Betreff
Hebesatzsatzung der Stadt Haldensleben für die Grund- und Gewerbesteuer ab 2017
Vorlage
226-(VI.)/2016
Art
Beschlussvorlage SR

Gesetzliche Grundlagen:

 

Kommunalverfassungsgesetz des Landes Sachsen-Anhalt, Kommunalabgabengesetz des Landes Sachsen-Anhalt, Grundsteuergesetz, Gewerbesteuergesetz, Hauptsatzung der Stadt Haldensleben

Anlagen:

 

Anlage 1 – Begründung

Anlage 2 – Übersicht über die Hebesätze für das Haushaltsjahr 2015/2016 vergleichbarer Kommunen

Anlage 3 – Hebesatzsatzung der Stadt Haldensleben für die Grund- und Gewerbesteuer ab 2017

Begründung:

 

siehe Anlage 1

Finanzielle Auswirkungen:

Aufwendg./Auszahlg.:        EUR

HH-Jahr       , KTR:        , KST:     ,I.-Nr.:      , SK/FK       /     

Die Mittel stehen planmäßig zur Verfügung:                 ja     nein   

Deckungsquelle:       

(Mehr-)Erträge/Einzahlg.:  2017 = 502.600 €, 2018 = 504.100 €, 2019 = 561.700 €, 2020 = 616.200 €

 

HH-Jahr       , KTR:        , KST:     ,I.-Nr.:      , SK/FK       /