Betreff
Ernennung/Entsendung von Vertretern der Stadt in die Gesellschafterversammlung der Wohnungsbaugesellschaft Haldensleben mbH
Vorlage
247-(VI.)/2016
Art
Beschlussvorlage SR

Begründung:

 

Der Stadtrat der Stadt Haldensleben hat in seiner Sitzung vom 14.04.2016 den Beschluss zur Änderung des Gesellschaftervertrages der Wohnungsbaugesellschaft mbH gefasst.

 

Danach soll die Stadt Haldensleben in der Gesellschafterversammlung ausschließlich durch den Hauptverwaltungsbeamten und 8 weiteren vom Stadtrat der Stadt Haldensleben entsandten Mitgliedern vertreten werden.

 

Die Änderung des Gesellschaftsvertrages entsprechend der o.g. Beschlusslage ist am 14. November 2016 erfolgt.

 

Für die Gesellschafterversammlung der Wohnungsbaugesellschaft Haldensleben mbH ergibt sich folgende Sitzverteilung:

 

 

CDU

    8

 

„DIE Fraktion“

            6

DIE LINKE

           6

Bürgerfraktion

           5

SPD

     3

Summe

      28

Berechnung der

Verhältniszahl

 

8x8:28

= 2,28

6x8:28

= 1,71

6x8:28

= 1,71

5x8:28

= 1,43

3x8:28

= 0,86

 

Sitze nach ganzen Zahlen

 

2

1

1

1

0

5

Weitere Sitze nach Zahlenbruchteilen

 

0

1

1

0

1

3

Gesamtzahl der Sitze

2

2

2

1

1

8